Cover Image

"Fit & Proper": Studien und Berichte

Gesetzliche und regulatorische Anforderungen an Aufsichtsratsmitglieder in Banken : Entstehung, Grundlagen und Folgen

VerfasserIn:Lugger, Elisabeth  
VerlegerIn:Verlag des Österreichischen Gewerkschaftsbundes  
Year of Publication: 2019
Publisher: ÖGB Verlag (Wien)
Language: German
Classification: 346 Privatrecht
346.06642
Keyword chain(s)
Österreich Bank Aufsichtsratsmitglied Zuständigkeit Anforderung
Hochschulschrift
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Contains these texts

TitleYearPage(s)Link
Abkürzungsverzeichnis20199 - 12 Open fulltext
1. Eine Einführung201913 - 16 Open fulltext
2. Der allgemeine Sorgfaltsmaßstab201917 - 28 Open fulltext
2.1 Rechtsgrundlagen201918 Open fulltext
2.2 Aufgaben des Aufsichtsrats201919 - 22 Open fulltext
2.3 Maßfigur201923 - 25 Open fulltext
2.4 ÖCGK201926 - 28 Open fulltext
3. Die gesellschaftsrechtlichen Anforderungen201929 - 46 Open fulltext
3.1 Rechtsgrundlagen201930 - 31 Open fulltext
3.2 Erklärung über die Eignung201932 Open fulltext
3.3 Fachliche Anforderungen201933 - 41 Open fulltext
3.4 Persönliche Anforderungen201942 Open fulltext
3.5 Zeitbudget201943 - 46 Open fulltext
4. Gründe und Zweck von Fit-&-Proper-Anforderungen für Banken201947 - 52 Open fulltext
5. Die Fit-&-Proper-Anforderungen201953 - 92 Open fulltext
5.1 Proportionalitätsprinzip201954 - 57 Open fulltext
5.2 Mindestanforderungen201958 - 92 Open fulltext
6. Exkurs: Fit-&-Proper-Anforderungen bei Versicherungen201993 - 108 Open fulltext
6.1 Die Mindestanforderungen201994 - 102 Open fulltext
6.2 Die Überprüfung der Fit & Proper-Anforderungen2019103 - 104 Open fulltext
6.3 Auswirkungen auf den Sorgfaltsmaßstab2019105 - 108 Open fulltext
7. Die Fachausschüsse2019109 - 124 Open fulltext
7.1 Nominierungsausschuss2019111 - 112 Open fulltext
7.2 Vergütungsausschuss2019113 - 114 Open fulltext
7.3 Risikoausschuss2019115 - 116 Open fulltext
7.4 Prüfungsausschuss2019117 - 124 Open fulltext
8. Der Sorgfaltsmaßstab eines Bankenaufsichtsratsmitglieds2019125 - 128 Open fulltext
8.1 Erweiterte Aufgaben des Bankenaufsichtsrats2019125 - 126 Open fulltext
8.2 Erweiterte Qualifikationskriterien2019127 - 128 Open fulltext
9. Die Unabhängigkeit, Unvoreingenommenheit und Unbefangenheit2019129 - 174 Open fulltext
9.1 Gesetzliche Inkompatibilitäten2019130 - 135 Open fulltext
9.2 Unabhängigkeit und Unbefangenheit des Aufsichtsrats2019136 - 138 Open fulltext
9.3 Unabhängigkeit und Unvoreingenommenheit des Bankenaufsichtsrats2019139 - 143 Open fulltext
9.4 Unabhängigkeitskriterien2019144 - 156 Open fulltext
9.5 Unvoreingenommenheit2019157 - 159 Open fulltext
9.6 Unabhängigkeit in den Fachausschüssen2019160 - 166 Open fulltext
9.7 Unvoreingenommenheit, Unabhängigkeit, Fit-&-Proper-Anforderungen und Kompetenzen des (Banken-)Aufsichtsrats2019167 - 174 Open fulltext
10. Die Arbeitnehmervertretung im (Banken-)Aufsichtsrat2019175 - 184 Open fulltext
10.1 Entsendung von Arbeitnehmervertretern2019175 Open fulltext
10.2 Mindestanforderungen2019176 Open fulltext
10.3 Arbeitnehmervertretung in den Ausschüssen2019177 - 181 Open fulltext
10.4 Besonderheiten bei der Unabhängigkeit und Unvoreingenommenheit2019182 - 184 Open fulltext
11. Die Finanzaufsicht und deren Instrumente2019185 - 204 Open fulltext
11.1 System der Finanzaufsicht2019185 - 188 Open fulltext
11.2 Zuständigkeit der Aufsichtsbehörden2019189 - 191 Open fulltext
11.3 Überprüfung der Fitness and Propriety2019192 - 204 Open fulltext
12. Die gesellschaftsrechtlichen Folgen2019205 - 208 Open fulltext
13. Reflexion und kritische Würdigung – eine Feldforschung2019209 - 218 Open fulltext
14. Fazit2019219 - 222 Open fulltext
15. Literaturverzeichnis2019223 - 228 Open fulltext