Cover Image

Edition der Hans-Böckler-Stiftung

VerfasserIn:Hans-Böckler-Stiftung  
Publication history: 1.1999 -
Publisher: Hans-Böckler-Stiftung (Düsseldorf)
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Contains these volumes

TitleVolume no.Year of Publication
Jahresabschlüsse und Jahresabschlussanalysen2992015
Prospects and contradictions concerning social partnership in Russia in the age of globalisation2982015
Dienstleistungsinnovationen - Betriebliche Zukunft mitgestalten2972015
Der Wandel der Telekommunikationsindustrie im 21. Jahrhundert2962015
Werkzeugkasten Wissenstransfer2912015
Einflussgrößen auf den Wissenstransfer in der betrieblichen Interessenvertretung2902015
Arbeit und Innovationen für den sozial-ökologischen Umbau in Industriebetrieben2892015
Unternehmensübernahmen durch Belegschaften im Rahmen von Unternehmensnachfolgen, Unternehmensverkäufen und Unternehmenskrisen2842014
Nachhaltige Wertschöpfungsstrategie2832014
Bildungschancen durch Begabtenförderung2682014
Reformen auf dem Arbeitsmarkt und in der Alterssicherung - Folgen für die Einkunftslage im Alter1962014
Transfer guter Praxis - Ansätze zur Lösung demografischer Herausforderungen in der Ernährungsindustrie2822013
Social Media - Soziale Medien?2812013
Gewerkschaften im demokratischen Prozess2782013
Wege in Ausbildung und Ausbildungslosigkeit2772013
Compliance - ein Thema für Betriebs- und Aufsichtsräte2762012
Going-offshore- Standortverlagerung ins Ausland2752012
Going-offshore- Standortverlagerung ins Ausland2742012
Internationale Bilanzpolitik2692012
Die Last der Stereotype2672012
Betriebliches Gesundheitsmanagement fällt nicht vom Himmel2572012
Die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung1362012
Tarifeinheit - Tarifpluralität in Europa2652011
Berufslaufbahnen von Betriebsratsmitgliedern2632011
Determinanten beruflicher Karrieren unter den Bedingungen flexibler Arbeitsmärkte2592011
Neue Arbeitszeiten für (hoch)qualifizierte Angestellte2582011
Finanzmarktregulierung nach der Finanzmarktkrise2552011
Fortentwicklung der gesetzlichen Rentenversicherung zu einer Erwerbstätigenversicherung2502011
Betriebliches Gesundheitsmanagement fällt nicht vom Himmel2572010
Die Organisation der Arbeitsvermittlung auf internen Arbeitsmärkten256c 2010
Soziale Gerechtigkeit in der Klimapolitik2492010
Corporate Social Responsibility (CSR) und Mitbestimmung2482010
Metropolregionen zwischen Exzellenzanspruch und regionalem Ausgleich2472010
Institute zur Schulung betrieblicher Arbeitnehmervertreter246c 2010
Tarifeinheit durch Satzungsrecht der Gewerkschaften243c 2010
Gewerkschaften und die Politik [der Erneuerung]241c 2010
Von der Kurz-Arbeit zur langfristigen Sicherung von Erwerbsverläufen244c 2009
Ursachen und Auswirkungen von Sanktionen nach § 31 SGB II242c 2009
Rechtspopulismus in der Arbeitswelt2382009
Beschäftigungsentwicklung der DAX-30-Unternehmen in den Jahren 2000 - 20062362009
Zukunft der Berufsausbildung2352009
Tarifliche und betriebliche Regelungen zur beruflichen Weiterbildung2332009
Demografischer Wandel und Beschäftigungssicherung im Betrieb und Unternehmen2322009
Diskriminierungsfreie Tarifverträge151c 2009
Derivate Finanzinstrumente im Jahresabschluss nach HGB und IFRS2252008
Expansion der Leiharbeit?2242008
Zur Reform der sozialen Selbstverwaltung in der Gesetzlichen Krankenversicherung - Kasseler Konzept2222008
Ein Bündnis für Arbeit und Umwelt zur integralen energetischen Gebäudemodernisierung2212008
Boombranche Zeitarbeit - Neue Herausforderungen für betriebliche Akteure2202008
Strategische Akteure in drei Welten2192008
Verfahren und Kosten von Betriebsverlagerungen in ausgewählten Europäischen Ländern2162008
Über Hartz IV hinaus2142008
Arbeitszeitpolitik im Lebensverlauf2122008
Impulse für den Erfolg - psychische Belastungen bei der Arbeit reduzieren2092008
Betriebliche Mitbestimmungskulturen in Großbritannien, Spanien, Schweden, Frankreich und Ungarn2062008
Betriebs- und Arbeitszeitmanagement in tarifgebundenen und nicht tarifgebundenen Betrieben2102007
Aufgaben, Grenzen und Perspektiven des Gender-Gedankens im Betriebsverfassungsgesetz2072007
Mitarbeiterbeteiligung und Investivlohn2052007
Transparenz und Fairness auf einem einheitlichen europäischen Kapitalmarkt2032007
Neue Selbstständige im europäischen Vergleich2012007
Social embedding and the integration of markets1952007
Familienfreundlicher Betrieb1932007
The forgotten Resource: Corporate Governance and Employee Board-Level Representation1902007
Ausrangiert - Arbeitsmarktprobleme Älterer in den Regionen1892007
Regulierung der Stromnetze in Deutschland1872007
Lohnspreizung: Mythen und Fakten1832006
Union Renewal - Gewerkschaften in Veränderung1792006
Flexicurity und beschäftigtenorientierte Unternehmensstrategien im Betrieb1782006
Erweiterung der Beteiligungsrechte des SE-Betriebsrats durch Vereinbarung1702006
GATS-Dienstleistungsliberalisierung1682006
Wege zu nachhaltigem Wachstum, Beschäftigung und Stabilität1662006
Flexicurity in atypischen Arbeitsverhältnissen1642006
Mobile Büroarbeit - neue Arbeitsformen human gestalten1582006
Was heißt hier eigentlich gewerkschaftlich?1452006
Whistleblowing - Beitrag der Mitarbeiter zur Risikokommunikation1592005
Mit vereinten Kräften. - Ursachen, Verlauf und Konsequenzen des Gewerkschaftszusammenschlüsse von IG BCE und Ver.di1502005
Generationengerechtigkeit in der gesetzlichen Rentenversicherung - Delegitimation des Sozialstaates?1492005
Zeitarbeit als Betriebsratsaufgabe1462005
Beschäftigungspotenziale im Dienstleistungssektor1402005
Humanvermögensorientierung in Grundversicherungssystemen1382005
Zwischen Kopfpauschale und Bürgerprämie1342005
Lernen von den Besten1302005
Arbeiten mit Styrol1052005
Trendreport: Gleichstellungspolitik im Veränderungsprozess1272004
Gender mainstreaming1262004
Finanzwirtschaftliche Kennzahlen als Basis von Erfolgsbeteiligungen1222004
Staatlich subventionierte private Altersversorgung und Gleichbehandlungsgrundsatz1172004
Berufsausbildung im Kontext von Mobilität, interkulturellem Lernen und vernetzten Lernstrukturen1122004
Die Erhöhung der Nutzerkompetenz von Krankenversicherten1112004
Verfahren und Kriterien zur Bestimmung des Leistungskatalogs in der gesetzlichen Krankenversicherung vor dem Hintergrund internationaler Erfahrungen1082004
Definitionsprobleme und Implikationen von Leistungsausgrenzungen in der gesetzlichen Krankenversicherung1072004
Public Governance als Reformstrategie972004
Alterssicherung in der Europäischen Union992003
Begriffliche Konzeption und empirische Entwicklung der Lohnnebenkosten in der Bundesrepublik Deutschland - eine kritische Betrachtung892003
Weiterentwicklung einer leistungsfähigen und solidarischen Krankenversicherung unter den Rahmenbedingungen der europäischen Integration882003
Bündnisse für Arbeit - Best practice aus Ländern und Regionen852003
Sozial-ökologische Ratings am Kapitalmarkt842003
Auswertung und Darstellung gesetzlicher Bestimmungen zur Teilzeitarbeit792003
Perspektiven der Vermögensbesteuerung in Deutschland822002
Betriebliche Kompetenzentwicklung812002
Zur Chancengleichheit von Frauen und Männern im Bündnis für Arbeit, Ausbildung und Wettbewerbsfähigkeit802002
US-Cross-Border-Lease772002
Betriebliche Gleichstellungspolitik762002
Vermögensbildung und Vermögensverteilung742002
Future works732002
Mitbestimmung in öffentlichen Unternehmen mit privater Rechtsform und Demokratieprinzip702002
Kollektives Handeln692002
Langfrist-Arbeitszeit-Konten und Sozialversicherung672002
Finanzielle Konsequenzen eines universellen Systems der gesetzlichen Alterssicherung662002
Chancen der Währungsunion nutzen642002
GATS 2000632002
Bündnisse für Arbeit im Betrieb612002
Welthandelsorganisation und Sozialstandards602001
Erfolgsfaktoren für Biotechnologie-Regionen462000
Beschäftigung - Arbeitsbedingungen - Unternehmensorganisation412000
Arbeitszeitgestaltung und Chancengleichheit für Frauen362000
Beschäftigen statt entlassen292000
"An den Führungskräften führt kein Weg vorbei!"231999
Komplementärer Regionalismus21999
Beschäftigungssicherung / Winfried HeidemannBeschäftigungssicherung / Winfried Heidemann1999
Gruppenarbeit / Lothar KampGruppenarbeit / Lothar Kamp1999
Flexible Arbeitszeit / Hartmut Klein-SchneiderFlexible Arbeitszeit / Hartmut Klein-Schneider1999
Betriebs- und Dienstvereinbarungen...n. A.
Betriebswirtschaftliche Handlungshilfen...n. A.
Die Bestimmung des Leistungskataloges in der gesetzlichen Krankenversicherung...n. A.