Cover Image

Änderung des Brandenburgischen Landeswahlgesetzes mit folgenden Maßgaben: a) Berücksichtigung von Erst- und Zweitstimmen bei der Verhältniswahl, b) Einführung von Ersatzkandidaten für Wahlkreisbewerber, c) Verfassungstreue-Erklärung als Wählbarkeitsvoraussetzung

VerfasserIn:Schmidt, Ulrike
Herausgebendes Organ:Landtag Brandenburg, Parlamentarischer Beratungsdienst
Year of Publication: 2008
Language: German
Online Access: SSOAR
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Internet

SSOAR