Cover Image

Wahlen 2002 in Ekuador oder der Wunsch nach einem integren und entscheidungsstarken Staatspräsidenten

VerfasserIn:Minkner-Bünjer, Mechthild
Herausgebendes Organ:Institut für Iberoamerika-Kunde
Year of Publication: 2002
Place of Publication: Hamburg
Language: German
Online Access: SSOAR
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

SOLR Index

abstract_txt_mvAm 24. November 2002 waren 8,15 Millionen Ekuadorianer aufgerufen, in einer Stichwahl zwischen dem Unternehmer Álvaro Noboa und dem Ex-Militär Lucio Gutiérrez den Staatspräsidenten zu wählen. Sie entschieden sich mit rund 54% für Lucio Gutiérrez. Die breite Masse hofft auf Stabilität und eine Lösung ihrer drängendsten Probleme. Ob Gutiérrez sich als Hoffnungsträger bewähren kann, wird vor allem von der Unterstützung durch das Parlament, durch die Führung der Gewerkschaften, der indigenen Organisationen und auch der Militärs abhängen. Für letztere ist Gutiérrez seit der Rebellion gegen das Oberkommando 2000 ein Tabu. (Brennpkt Lat.am/DÜI)
accessLicense_str_mvCreative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz.
articleParentTitle_txtBrennpunkt Lateinamerika
articleParentVolumeNo_str22
authorMinkner-Bünjer, Mechthild
participants_txtF_mvMinkner-Bünjer, Mechthild
Institut für Iberoamerika-Kunde
spellingShingleMinkner-Bünjer, Mechthild
Wahlen 2002 in Ekuador oder der Wunsch nach einem integren und entscheidungsstarken Staatspräsidenten
Politikwissenschaft
Political science
Political Process, Elections, Political Sociology, Political Culture
politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
voting behavior
Latin America
election
Ecuador
election result
presidential election
political development
developing country
politische Entwicklung
Wahlverhalten
Wahlergebnis
Präsidentschaftswahl
Entwicklungsland
Wahl
Lateinamerika
10500
author_wildcardMinkner-Bünjer, Mechthild
author_roleVerfasserIn
author_sortMinkner-Bünjer, Mechthild
begrenzteWerke_strm
contentType_str_mvtxt
corporateAuthorName_txtInstitut für Iberoamerika-Kunde
corporateAuthorRole_strHerausgebendes Organ
datePublishSortStrict2002
datePublishSort_str2002
erscheinungsform_strMonographisch
formatelectronic
idoai:gesis.izsoz.de:document:44294
indexTimestamp_str1574379601535
issn1437-6091
languageger
locationCode_str_mv*****
locationDigital_txtF_mvSSOAR
location_txtF_mvSSOAR
pageFrom_str225-236
publishDate2002
publishPlace_txtHamburg
recordtypemab
structType_strMonographie
sysNo_txtoai:gesis.izsoz.de:document:44294
titleWahlen 2002 in Ekuador oder der Wunsch nach einem integren und entscheidungsstarken Staatspräsidenten
title_wildcardWahlen 2002 in Ekuador oder der Wunsch nach einem integren und entscheidungsstarken Staatspräsidenten
title_fullWahlen 2002 in Ekuador oder der Wunsch nach einem integren und entscheidungsstarken Staatspräsidenten
title_fullStrWahlen 2002 in Ekuador oder der Wunsch nach einem integren und entscheidungsstarken Staatspräsidenten
title_full_unstemmedWahlen 2002 in Ekuador oder der Wunsch nach einem integren und entscheidungsstarken Staatspräsidenten
title_shortWahlen 2002 in Ekuador oder der Wunsch nach einem integren und entscheidungsstarken Staatspräsidenten
title_sortWahlen 2002 in Ekuador oder der Wunsch nach einem integren und entscheidungsstarken Staatspräsidenten
topicPolitikwissenschaft
Political science
Political Process, Elections, Political Sociology, Political Culture
politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
voting behavior
Latin America
election
Ecuador
election result
presidential election
political development
developing country
politische Entwicklung
Wahlverhalten
Wahlergebnis
Präsidentschaftswahl
Entwicklungsland
Wahl
Lateinamerika
10500
topic_facetpolitische Entwicklung
Wahlverhalten
Wahlergebnis
Ecuador
Präsidentschaftswahl
Entwicklungsland
Wahl
Lateinamerika
urlhttp://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/44294
SSOAR
text/html
urlText_txtF_mvVolltext
urn_txt_mvurn
_version_1650857022514528256
score0.9503901