Cover Image

Child refugees forever? The history of the Kindertransport to Britain 1938/39

Published in:Diskurs Kindheits- und Jugendforschung / Discourse. Journal of Childhood and Adolescence Research
VerfasserIn:Hammel, Andrea
Year of Publication: 2010
Language: English
Online Access: SSOAR
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Additional details of publication


Further titles: Flüchtlingskinder für immer? Die Geschichte des Kindertransports nach Großbritannien 1938/39
Publication Type: Article, Chapter, etc., Electronic
Abstract:
"Der vorliegende Artikel bietet einen Überblick über die Geschichte des Kindertransports, einer Rettungsmaßnahme, die an die 10.000 unbegleitete jüdische Kinder aus Kontinentaleuropa in das Vereinigte Königreich führte. Der Beitrag untersucht die Geschichte dieser Hilfsmission, sowie deren Diskussion und Darstellung in den Medien, der britischen Gesellschaft, sowie der Geschichtswissenschaft, sowohl während der Durchführung der Maßnahmen 1938/39 als auch in der Zeit danach. Der Beitrag tritt für eine kritische Analyse der Kindertransporte, sowie ihrer zeitgeschichtlichen Einbettung als auch für eine tiefgehende Analyse ihrer erinnerungskulturellen Bedeutung in der britischen Gesellschaft ein." (Autorenreferat)
"This article gives an overview of the history of the Kindertransport, the rescue operation that brought nearly 10.000 unaccompanied Continental children, mainly Jewish or with a Jewish background, to the United Kingdom. It investigates the history of the rescue mission as well as its portrayal in the media, the public and among the academic community, both during 1938/39 when it was in operation and thereafter. This article argues for a critical analysis of the context of the Kindertransport as well as a thorough study of its memorialization." (author's abstract)