Cover Image

Ecuador vor den Wahlen: geht Correas "Bürgerrevolution" weiter?

VerfasserIn:Minkner-Bünjer, Mechthild
Herausgebendes Organ:GIGA German Institute of Global and Area Studies - Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien, Institut für Lateinamerika-Studien
Year of Publication: 2009
Place of Publication: Hamburg
Language: German
Online Access: SSOAR
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Additional details of publication


Publication Type: Monographic, Electronic
Abstract:
Am 28. September 2008 hatten die Ecuadorianer in einem Referendum mit über 63 Prozent der abgegebenen Stimmen einer neuen Verfassung zugestimmt. Es war der dritte Gang an die Urnen, seitdem Rafael Correa im Januar 2007 sein Amt als Staatspräsident angetreten hat. Gemäß den Phasen der "Bürgerrevolution" müssen die Wahlberechtigten schon bald erneut wählen. (GIGA)