Cover Image

Empathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "methodischen Postulate zur Frauenforschung"

Published in:Feministische Studien
VerfasserIn:Wohlrab-Sahr, Monika
Year of Publication: 1993
Language: German
Online Access: SSOAR
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

SOLR Index

abstract_txt_mvDer Diskussionsbeitrag resümiert die Langzeitwirkungen der feministischen methodologischen Diskussion, die von der Arbeit von Maria Mies "Methodische Postulate zur Frauenforschung" (1978) ausgelöst worden sind. Mit ihrer Kritik an unreflektierten Annahmen von "Gemeinsamkeit, Empathie und Frauensolidarität" hinterfragt die Autorin auch die "soziale Schließung der Frauenforschung" gegenüber männlichen "Eindringlingen". Insofern sie die Selbstdistanzierung der Forscherin von den eigenen Selbstverständlichkeiten und "Glaubensartikeln" als notwendig für das Fremdverstehen erachtet, "entmythologisiert" das Methodenverständnis der Autorin einige Prämissen der älteren Frauenforschung. (pmb)
accessLicense_str_mvCreative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
articleParentIssue_str2
articleParentTitle_txtFeministische Studien
articleParentVolumeNo_str11
authorWohlrab-Sahr, Monika
participants_txtF_mvWohlrab-Sahr, Monika
spellingShingleWohlrab-Sahr, Monika
Empathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "methodischen Postulate zur Frauenforschung"
Sociology & anthropology
Social sciences, sociology, anthropology
Philosophy
Sozialwissenschaften, Soziologie
Philosophie
Soziologie, Anthropologie
Frauen- und Geschlechterforschung
Philosophie, Theologie
Sonstiges zur Soziologie
Philosophy, Ethics, Religion
Other Fields of Sociology
Women's Studies, Feminist Studies, Gender Studies
Empathie
geschlechtsspezifische Faktoren
Frauenforschung
Methodologie
Verstehen
Mann
Rolleneinnahme
Kritik
methodology
criticism
women's studies
role taking
empathy
gender-specific factors
man
understanding
descriptive study
basic research
epistemological
Grundlagenforschung
wissenschaftstheoretisch
deskriptive Studie
author_wildcardWohlrab-Sahr, Monika
author_roleVerfasserIn
author_sortWohlrab-Sahr, Monika
begrenzteWerke_stra
contentType_str_mvtxt
datePublishSortStrict1993
datePublishSort_str1993
erscheinungsform_strUnselbständig
formatelectronic
idoai:gesis.izsoz.de:document:2340
indexTimestamp_str1573602001938
languageger
locationCode_str_mv*****
locationDigital_txtF_mvSSOAR
location_txtF_mvSSOAR
pageFrom_str128-139
publishDate1993
recordtypemab
structType_strArtikel
sysNo_txtoai:gesis.izsoz.de:document:2340
titleEmpathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "methodischen Postulate zur Frauenforschung"
title_wildcardEmpathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "methodischen Postulate zur Frauenforschung"
title_altEmpathy as a methodical principle? Dedifferentiation and loss of reflexivity as problematic legacies of "methodical postulates relating to research on women"
title_fullEmpathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "methodischen Postulate zur Frauenforschung"
title_fullStrEmpathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "methodischen Postulate zur Frauenforschung"
title_full_unstemmedEmpathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "methodischen Postulate zur Frauenforschung"
title_shortEmpathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "methodischen Postulate zur Frauenforschung"
title_sortEmpathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "methodischen Postulate zur Frauenforschung"
topicSociology & anthropology
Social sciences, sociology, anthropology
Philosophy
Sozialwissenschaften, Soziologie
Philosophie
Soziologie, Anthropologie
Frauen- und Geschlechterforschung
Philosophie, Theologie
Sonstiges zur Soziologie
Philosophy, Ethics, Religion
Other Fields of Sociology
Women's Studies, Feminist Studies, Gender Studies
Empathie
geschlechtsspezifische Faktoren
Frauenforschung
Methodologie
Verstehen
Mann
Rolleneinnahme
Kritik
methodology
criticism
women's studies
role taking
empathy
gender-specific factors
man
understanding
descriptive study
basic research
epistemological
Grundlagenforschung
wissenschaftstheoretisch
deskriptive Studie
topic_facetEmpathie
geschlechtsspezifische Faktoren
Frauenforschung
Methodologie
Verstehen
Mann
Rolleneinnahme
Kritik
urlhttp://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/2340
SSOAR
text/html
urlText_txtF_mvVolltext
urn_txt_mvurn
_version_1650042158439202816
score0.9476227