Cover Image

National character revisited

Published in:Kultur und Gesellschaft: Verhandlungen des 24. Deutschen Soziologentags, des 11. Österreichischen Soziologentags und des 8. Kongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie in Zürich 1988
Creators:Hoffmann-Nowotny, Hans-Joachim
Zapf, Wolfgang
VerfasserIn:Inkeles, Alex
Herausgebendes Organ:Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Year of Publication: 1989
Publisher: Campus Verl. (Frankfurt am Main)
Language: English
Online Access: SSOAR
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Additional details of publication


Publication Type: Article, Chapter, etc., Electronic
Abstract:
Es werden die Ergebnisse von zwei empirischen Untersuchungen über den Zusammenhang zwischen der nationalen Zugehörigkeit und der individuellen Zufriedenheit skizziert. In der ersten Untersuchung wurden weltweit Menschen nach ihrem Wohlbefinden bzw. dem damit assoziierten Optimismus bzw. Pessimismus befragt. Dabei wurde festgestellt, daß die Korrelation zwischen dem persönlichen Einkommen und der individuellen Zufriedenheit in allen Ländern nur schwach ausgeprägt ist und weiterhin, daß mit dem Anstieg des Wohlstands einer Nation nicht automatisch die durchschnittliche Zufriedenheit steigt. In der zweiten Untersuchung wurden Holländern und Dänen ähnliche aber differenziertere Fragen vorgelegt. Dabei zeigte sich als wesentliches Ergebnis, daß sich die Holländer von den Lebensbedingungen weitaus mehr bedroht fühlen als die Dänen. (GF)
ISBN: 3-593-34156-5